Merope hinter'm Mond

Merope mag zu ihren Lebzeiten zwar nicht hinter'm Mond gewesen sein, doch seit sie mit ihren Schwestern am Himmel steht, passiert es doch ab und zu... Das letzte Mal war es am 21.02.1991, als ich Merope (und einige ihrer Schwestersterne ) vom Mond bedeckt sah.

Von Dezember 2006 bis Juli 2009 waren in Mitteleuropa wieder einige Bedeckungen, die ich leider alle verpasst habe, Am besten war die Bedeckung der Plejaden durch den abnehmenden Mond (nur zu 22% beleuchtet) am 18.07.2009 zu sehen, doch ausgerechnet dann war ich bei der SoFi in China....

Es folgen zwei Bilder von der Plejaden-Bedeckung vom 21. Februar 1991, aufgenommen im 2 Minuten-Abstand. Merope ist zu diesem Zeitpunkten fast genau zentral hinter dem Mond. Übrigens: wer es beherrscht, die beiden Bilder stereoskopisch anzuschauen, kann einen 3-d Effekt sehen: der Mond steht ein Stück "vor" den Plejadensternen.

17:50 UT 17:52 UT


hier gibt es auch ein einfaches animiertes GIF zu sehen


zurück zur Hauptseite